Termine

Im Kalender finden Sie alle Termine für Lesungen und Seminare:

Gerne können Sie mich auch für Lesungen, Frauen- und Männerfrühstücke, Vorträge, etc. buchen. Kontaktieren Sie mich doch einfach!

Themenvorschläge für Lesungen

Sozialkritische Themen

  • Missbrauch

Lesung aus dem Buch „Schattenwünsche“ mit anschließender Diskussion. Mit diesem Buch unterstütze ich die Hilfsorganisationen „Violetta“ und „Anstoß“. Anja hat nur ihre künstliche Befruchtung im Kopf, die sie auch durchführt, und erwartet schließlich Vierlinge. Nun muss sie die Entscheidung fällen, zwei Föten während der Schwangerschaft abtreiben zu lassen, um ihr eigenes Leben und das der Kinder nicht zu gefährden. In der Zeit schafft ihr pädophiler Mann es nicht mehr, seinen Trieb in den Griff zu bekommen, und vergeht sich an Anjas

zwölfjähriger Tochter Lea.

Dieses Buch wurde als Jahresabschlussarbeit in einer Schule in Hessen in einer 10. Klasse

bearbeitet.

  • Frauenhandel

Ein fiktiver Roman, in dem nach und nach zwei Mädchen von Weißrussland nach Deutschland gelockt werden und dort der Prostitution nachgehen müssen. Erschreckend realistisch, mit diesem Buch werden die Hilfsorganisationen „Nadeschda“ und „Solwodi“ unterstützt. Bei „Nadeschda“ war ich im Rahmen des Internationalen Frauentages im März zu Gast.

 

Oder etwas Lustiges zum Entspannen

 

„Schuhe kaufen – Schmunzelgeschichten zum Selberlesen und Verschenken“

 

Mit diesem Buch habe ich aus einem ganz normalen Ehe- und Familienleben etwas Besonderes gemacht. Schmunzelnd wird sich der Eine oder Andere wiedererkennen, wenn er die turbulenten Geschichten um das Alltägliche liest. Wie kauft man in zwei Minuten Schuhe? Oder wie schaffen Sie es, Ihren halbwüchsigen Teenies das Kochen beizubringen, ohne graue Haare zu bekommen? Wie gelingt es den Kindern, einen Hund in die Familie aufzunehmen und dazu noch einen Kanarienvogel? Und durch all das Geschehen trägt die unerschütterliche Liebe zwischen Mann und Frau, auch wenn sich da noch ein Dritter – Sascha – dazu gesellt...

 

„Das kleine Gänsekind oder: Warum in diesem Jahr der Weihnachtsbraten ausfällt“

 

Das liebevoll illustrierte Naturlehrbuch eignet sich für Kindergärten und Grundschulklassen ebenso wie für Bilderbuchkino in den Stadtbüchereien - nicht nur in der Weihnachtszeit.

 

Oder eine Lyriklesung

 

Fülle des L(i)ebens

 

Bei dieser Lyriklesung werden Sie mit Lyrik, Sinn-vollen Geschichten und Gedanken mit der Schriftstellerin Magdalena von Hagenburg der eigenen Fülle des L(i)ebens auf die Spur kommen… Lassen Sie sich überraschen!